openSAFETY over SERCOS III

SERCOS III ist ein offener, herstellerunabhängiger und frei verfügbarer Standard für digitale Antriebsschnittstellen, der neben der Hardwarearchitektur für die Anschaltungen nicht nur eine Protokollstruktur spezifiziert, sondern auch eine umfangreiche Definition von Profilen einschließt. Bei SERCOS III, der dritten Generation des 1985 im Markt eingeführten SERCOS interface, dient das Standard-Ethernet nach IEEE 802.3 als Transportprotokoll. Das Kommunikationssystem kommt schwerpunktmäßig in Motion-Control-basierten Automationssystemen zum Einsatz.