openSAFETY

Das Black-Channel-Prinzip von openSAFETY ermöglicht ein einfaches Aufsetzen auf EtherNet/IP.openSAFETY nutzt bei EtherNet/IP die Möglichkeit, Verbindungen über eigene Assemblies aufzubauen. Darüber läuft dann die sichere Kommunikation.Dabei funktionieren die Safety Devices gleichzeitig als Producer und als Consumer und können damit Sicherheitsdaten im Netzwerk mithören.

 

Typische Stern-Topologie eines sicheren EtherNet/IP-Netzwerks

Alle Details sind in der openSAFETY over EtherNet/IP-Spezifikation dokumentiert.

 

Spezifikation